Wochenstart und große Café-Liebe in Münster

Moin ihr Lieben,

ich starte meine Woche mit einer Tasse Tee, den ich zurzeit immer in einer Weck-Flasche aufgieße und am liebsten aus einem unserer Emaille-Becher trinke. Für mich ist die Weck-Flasche genau die richtige Größe und Menge für zwischendurch, die ich nicht unbedingt auf ein Stövchen stellen muss.

Die Idee, den Tee in der Weck-Flasche zu servieren, habe ich bei unserem letzten Münster-Besuch in dem wunderbaren Café – der Kaffeegießerei – aufgeschnappt und liebe es.

Die Kaffeegießerei ist ein gemütliches Café am Hansaring und ich empfehle es von Herzen. Neben leckerem Kaffee, Tee und süßen sowie herzhaften Kleinigkeiten, gibt es Skandinavisches Design und andere Kleinigkeiten vor Ort zu kaufen. Die Wandfarbe in grün/grau und dazu die Zimmerdecken in braun haben mein Herz höher schlagen lassen. Wunderschöne Interior-Inspiration – schaut vorbei, die Kaffeegießerei ist immer einen Besucht wert!

Wünsche euch einem guten Start in diese Woche,

eure Hannah

6 Comments
  • Kathi B.

    27. Februar 2017 at 21:43 Antworten

    In das Café muss ich auch unbedingt mal, das klingt so schön :).

    • Hannah

      4. März 2017 at 13:44 Antworten

      Das ist es auch <3

  • Heike Schulze-Werner

    27. Februar 2017 at 22:02 Antworten

    Muss ich mal ausprobieren!!
    Danke für den Tipp 🙂
    Liebe Grüße gen Norden….

    • Hannah

      4. März 2017 at 13:44 Antworten

      Mach das – es ist super gemütlich dort 🙂 Liebe Grüße zurück

  • Birgit

    10. Mai 2017 at 13:35 Antworten

    Liebe Hannah,
    ich habe gestern deine erste Lieferung bekommen, es war alles heil und die Tortenplatte aus Marmor und auch der Tortenheber aus Horn sehen toll aus, bin ganz begeistert. Werde beide Teile beim nächsten Häkelbüddelclubtreffen einweihen, dann muss ich wohl doch mal einen Kuchen backen.
    Ich freue mich schon sehr auf ihren Einsatz.
    Alles Liebe und vielen Dank

    Birgit

    • Hannah

      11. Mai 2017 at 11:30 Antworten

      Das freut mich sehr liebe Birgit <3

Post a Comment