Wochenendküche bei Blumenthals – Weihnachtslachs aus dem Ofen

Moin moin, da ist es das dritte Adventswochenende. Wir machen es uns ganz gemütlich und lassen uns ein Stück Lachs aus dem Ofen gewürzt mit den leckersten Weihnachtsgewürzen schmecken. Die Gemütlichkeit hat dieses Jahr oberste Priorität bei den Blumenthals. 2019 war toll, war wild und auch anstrengend. Zum Ende diesen Jahres wünschen wir uns nichts mehr als mit unseren Liebsten am Weihnachtsfest gemütlich beisammen zu sein und es uns gut gehen zu lassen. Keiner soll zu lange in der Küche stehen und großes kochen. Dieses Jahr darf es einfach & fein sein, damit wir uns und die Zeit um dem gedeckten Tisch so richtig genießen können.

Damit fangen wir dieses Wochenende einfach schon mal an. Für den Lachs brauchst du nicht viel und es kostet dich auch nicht viel Zeit. Wir haben zum Ofenlachs, ein leckeres Kartoffelpüree mit viel Muskat und einen Feldsalat mit Balsamico, Olivenöl und Orangenfilets gemacht.

 

Weihnachtslachs aus dem Ofen für Zwei

 

Du brauchst:

2 gute Stücken Bio-Lachsfilet mit oder ohne Haut

4 Bio Orangen

2 Zimtstangen

2 Anissterne

1kg Kartoffeln

1 Schuss Milch

1 kleines Stück Magarine

Feldsalat

Muskatnuss

Salz & Pfeffer

Olivenöl

Balsamico

Backpapier oder Pergamentpapier

Küchengarn

 

Zu erst legst du dir das Papier so aus, dass du die Zutaten in die Mitte legen kannst und es zu einem Bonbon zusammenbinden kannst. Unter den Lachs kommen die Orangen in Scheiben, dann das Lachsfilet darauf und dazu pro Päckchen eine Stange Zimt & ein Anisstern. Den Lachs mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz & Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die gut verschnürten Lachs-Päckchen für ca. 15-17 Minuten backen.

Dazu hab ich uns ein 1 kg Bio-Kartoffeln gekocht, mit etwas Milch & Butter gestampft und mit frisch geriebener Muskat, Salz & Peffer abgeschmeckt.

Für den Feldsalat hab ich 2 Orangen filetiert, den Rest der Orange etwas mit der Hand ausgepresst & mit etwas Olivenöl ein Dressing daraus angerührt. Nach Geschmack kannst du auch noch etwas Honig dazu geben. Den frisch gewaschenen Feldsalat mit dem Dressing & den Orangenfilets in einer Schüssel vermengen.

Die Lachspäckchen vorsichtig öffnen und mit dem Kartoffelpüree & Feldsalat anrichten.

Lass es dir gut schmecken & genieß die Feiertage in vollen Zügen!

 

Zu den schönen Dingen aus dem Shop kommst du hier:

 

Das große runde Holzbrett findest du hier.

Die Teller in groß hier 

und die Windlichter in silber hier und in groß grün hier. 

 

Freue mich sehr auf das neue Jahr mit dir, vielen schönen Tisch-Momenten & leckeren Rezepten.

Deine Hannah

 

No Comments

Post a Comment