Wochenendküche bei Blumenthals – Schokoladenkuchen mit Birnen

Das Wochenende ist da, wir haben Besuch und es gibt Kuchen. Hach wie sehr habe ich mich darauf gefreut. Im Moment ist es wild. Das Weihnachtsgeschäft in vollem Gange und ich freue mich so auf diese schöne Weihnachtszeit, besinnlich & ruhig – ach ne wild und bunt, denn im Shop ist ja Hochsaison. Hach ich freu mich!!! Zum Auftanken ist so ein Wochenende mit Freunde-Besuch und Schokoladen-Birnen-Kuchen doch genau das richtige. Und dann gehts wieder rund! 

Schokoladenkuchen mit Birnen

Zutaten:

180g Zucker

200g Butter

200g dunkle Schokolade

4 Eier

200g Mehl

1 +1/2 Tl Backpulver

1 Prise Salz

6 kleine Birnen

Und ein Tipp von meinem Mann: schneidet die Birnen in Scheibchen – wirklich. Mit ganzen Birnen siehts echt hübsch aus aber mit Scheibchen lässt sich der Kuchen viiiiiiiel besser ohne Messer und Gabel essen…

Recht hat er ja – aber hübsch wars mit ganzen Birnen oder nicht? ; )

Als erstes lässt du die Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dann rührst du den Zucker unter und lässt es 1 Minütchen abkühlen. Jetzt werden die Eier nach und nach untergerührt. Und zum Schluss kommen das Mehl zusammen mit Backpulver und der Prise Salz dazu. Alles gut vermengen. Die Birnen schälen, entkernen und wenn es nach meinem Mann geht in Scheiben schneiden.

Den Teig in eine Springform (25cm) geben und mit Birnen belegen.

Bei 180 Grad Umluft ca. 45-55 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt testen. So und jetzt? Freunde einladen, griechischen Bergtee(hier im Shop) aufsetzen, den Tisch mit den schönsten Tellern(hier im Shop) & Windlichtern(hier im Shop) decken und ein schönes Wochenende verbringen.

Mach es dir schön & lass es dir schmecken,

Hannah

No Comments

Post a Comment