Wochenendküche bei Blumenthals – Herbst Pasta mit Kürbis & getrockneten Tomaten

Am Wochenende wird bei Blumenthals gern ausgiebig gekocht & am liebsten in großer Runde gemeinsam gegessen. Doch dieses Wochenende gibt es mal nur für zwei Pasta mit Kürbis, getrockneten Tomaten und ganz viel Petersilie.

 

Zutaten für 4 Personen oder 2, die gern am nächsten Tag nochmal davon essen:

500g Pasta nach Geschmack

1 mittelgroßer Hokkaido (meiner wog ungeputzt ca. 1000g)

10 getrocknete Tomaten in Öl

400ml Gemüsebrühe

1 Bund Petersilie

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Frisch geriebene Muskatnuss

 

 

Und so wird es gemacht:

Den Hokkaido abspülen, entkernen und klein würfeln. Die getrockneten Tomaten in grobe Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Hokkaido kurz anbraten. Die getrockneten Tomaten hinzugeben und mit der Gemüsebrühe angießen. Die Hitze etwas reduzieren und alles etwas für sich hinköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Inzwischen die Pasta kochen. Wenn sie fertig ist gibst du die Pasta tropfnass mit in die Pfanne und vermengst alles gut. Mit viel gehackter Petersilie & Parmesan bestreuen und genießen.

Guten Appetit!

Macht euch ein schönes Wochenende & kocht euch was Leckeres!

Hannah

 

No Comments

Post a Comment