Der 2. Advent & eine Verlosung – Gewinne ein Honig Paket

Moin moin und einen fröhlichen 2. Advent wünsch ich dir! Die zweiten Kerzen unseres Adventskranzes erleuchtet dieses Morgen und ich habe eine ganz besondere Überraschung für dich. Du kannst zwei Gläser Honig – Blütenhonig in cremig und flüssig – und ein Päckchen der Honig Minz Pralinen von herr biene gewinnen.

Herr biene ist ganz neu im Shop mit tollem Honig und Honig Pralinen. Hinter herr biene stehen, Benedikt und Ingo, zwei Gründer mit einem großem Herz für Hamburger Großstadt Bienen & einer Leidenschaft für die Imkerei.

Nachdem sich die beiden 2016 kennen lernten, hatten sie die Idee gemeinsam zu gründen und einen richtig guten Imker Honig herzustellen. „Mit unseren Produkten von herr biene wollen wir zeigen, wie gut richtiger Imkerhonig schmeckt und was man alles daraus machen kann. Vor allem mit unserer Honigpraline wollen wir zeigen, dass Naschen auch ohne Industriezucker geht“, erzählen Ingo und Benedikt von herr biene*.

 

 

Ihre Ideen, ihr Bewusstsein für ein gutes Produkt & ihr Herz für die Bienen erkennt man in jedem ihrer liebevoll gestalteten und gut produzierten Produkte.

So ist es Benedikt und Ingo wichtig, dass ihre Bienen nicht wandern müssen, „(z.B. in Rapsfelder oder Heide), sondern sie stehen bei uns dauerhaft an beiden festen Standorten in Hamburg. Unser Hamburger Honig wird nur in seltenen Fällen zugekauft und dann auch nur von erfahrenen Imkern aus Hamburg“*.

Die fleißigen Bienchen von herr biene bewohnen mit ihren Bienenständen die Gärten und Schrebergarten in den Hamburger Stadtteilen Eppendorf und Eimsbüttel. Nur der Waldhonig stammt von erfahrenen und bekannten Imkern aus Deutschland, da man in Hamburg nur selten Waldhonig gewinnen kann.

Neben drei tollen Honig Sorten, haben sich die beiden eine köstliche kleine Praline ausgedacht. Dunkle Schokolade gefüllt mit Lindenblütenhonig und feiner Minznote. Für mich eine ganz neue Variation und so lecker. So hübsch von herr biene verpackt eine wunderbare Geschenkidee für deine Gäste, als Mitbringsel oder kleine Aufmerksamkeit für zwischen durch.

Ingo und Benedikt arbeiten übrigens noch an weiteren Geschmackssorten ihrer Praline und ich kann es kaum erwarten!

Also wenn du jetzt auch ganz hungrig auf ein Adventsfrühstück mit leckerem Honig bist, hier findest du meine Rezepte für ein leckeres Frühstück. Und für das Gewinnspiel hinterlasse mir doch einen Kommentar und verrate mir, wie dein perfektes Adventsfrühstück aussieht.

Drücke dir die Daumen und wünsche dir einen wunderbaren zweiten Advent.

Mach es dir schön!

Hannah

 

Das Gewinnspiel ist beendet und gewonnen hat das erste Kommentar – Kristina Laeschke – herzlichen Glückwunsch !!!

 

Teilnahme am Gewinnspiel

Hinterlasse unter diesem Post auf dem Blog ein Kommentar

Wichtig: Gib deinen Namen und eine gültige Mailadresse an, damit ich dich erreichen kann. Deine Daten werden zu keinerlei anderem Zweck erfasst. Du schickst mir bei erfolgreichem Gewinn, deinen Namen und Anschrift, sodass ich dir deinen Gewinn zu senden kann.

Das Gewinnspiel endet am 10.12.2018 um 23 Uhr. Den oder die GewinnerIn werde ich im Anschluss hier im Post bekannt geben. Und mich mit dir per Mail in Verbindung setzen. Bitte melde dich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail zurück.

Teilnahmeregeln:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur mit einer gültigen Versandadresse in Deutschland möglich.

Bei ausbleibender Rückmeldung kann es zur Neuauslösung kommen.

*Quelle: https://www.herrbiene.de/2018/09/01/honigernte-2018/

11 Comments
  • Kristina Laeschke

    9. Dezember 2018 at 10:21 Antworten

    Ich liebe Honig! Ist er dabei, ist das Frühstück für mich schon perfekt! Bei einem festlichen Adventsfrühstück darf er daher natürlich nicht fehlen, aber ganz besonders unsere lieben Freunde auch nicht! Und weil es sich in guter Gesellschaft besonders gut speisen lässt, gibt es leckere Waffeln dazu und eine warme Tasse Tee am besten etwas frisches vom letzten Sylturlaub. Dann zieht sich das Frühstück bis in den späten Nachmittag, bis die Kerzen runtergebrannt sind und man Pläne fürs nächste Wiedersehen schmiedet:)

  • Lydia Neumann

    9. Dezember 2018 at 10:45 Antworten

    Ich liebe Honig!

  • Kathrin

    9. Dezember 2018 at 10:53 Antworten

    Ich liebe Honig u.er ist sehr gesund!

  • Sandra Blumenthal

    9. Dezember 2018 at 11:44 Antworten

    Da ich eher die Süße beim Frühstücken bin. Gehört Honig dringensr mit dazu. Es gibt nichts besseres auf dem Brötchen oder als Süsse im Müsli. Aber jedes Frühstück ist perfekt, wenn ich die Herzensmenschen um mich rum Haben

  • Jelka

    9. Dezember 2018 at 11:47 Antworten

    Das perfekte Adventsfrühstück verbringe ich mit der Familie oder meinen besten Freunden. Es gibt Croissants, Brot und Käse vom Wochenmarkt, Obstsalat, Cappuccino und einen frischen Minztee, der mit Honig gesüßt wird. Und dann wird stundenlang gegessen und geschnackt.

  • Sonja

    9. Dezember 2018 at 18:49 Antworten

    Ein liebes Moin aus Ostfriesland, das perfekte Adventsfrühstück hier bei uns im Norden. Selbstgemachten Stollen und Kandisstuten. Dazu selbstgemachte Marmelade vom Sommer und natürlich leckeren Honig. Ostfriesentee mit Kandis. Warmen Vanilledepudding mit Schokoladensauce. Mit meiner großen Familie bei Kerzenschein und die Freude auf das Weihnachstfest. LG aus Ostfriesland von Sonja

    Bienen sind die Melodie des Honigs, die uns das Frühstück versüßen 🙂
    Bienen verbringen große Dinge die wir Menschen ehren sollten

  • Leila

    9. Dezember 2018 at 19:56 Antworten

    Wow, super, ich esse sehr sehr gerne Honig und bin stehts offen für neue Sorten. Für ein wunderbares Weihnachtsfrühstück wäre euer Honig sicherlich perfekt! 🙂

  • Chantale

    10. Dezember 2018 at 9:03 Antworten

    Ui, das klingt super lecker! Sehr schön geschrieben!

  • Mareike

    10. Dezember 2018 at 9:23 Antworten

    So honeylicous

  • Charline

    10. Dezember 2018 at 18:14 Antworten

    Das klingt nach einem leckeren Honig zum Frühstück!

  • Kristel B.

    10. Dezember 2018 at 20:38 Antworten

    Bei uns gibt´s in der kalten Jahreszeit abends immer einen heissen LINDENBLÜTENTEE mit 1 Teelöffel HONIG drin. Das ist wie ZAUBERMEDIZIN gegen SCHNUPFEN und ERKÄLTUNGEN.

Post a Comment