Blumen auf meinem Tisch – Mai

Moin ihr Lieben,

es ist Mitte Mai, die Marktstände füllen sich endlich wieder mit Pfingstrosen und den ersten Erdbeeren. Ich schlendere den ersten Sonnenstrahlen ohne Jacke entgegen. Mein Frühlingsherz hüpft bei diesen tollen Farben und Düften.

 

Letzte Woche nahm ich mir also rosafarbene Pfingstrosen und gelbe Trommelstöcke mit nach Hause und bekam am Abend noch einen Arm voll pinker Pfingstrosen, Nelken und Eukalyptus geschenkt.

Welch eine Blumenpracht, die ich erst mal auf all unsere Vasen verteilte. Inzwischen sind alle Blüten etwas aufgeblüht und ich hatte Lust diese, so verschiedenen, Blüten zu kombinieren. Also habe ich eine – für mich sehr ungewöhnliche – Kombination zusammen gestellt, die mir so gute Laune macht, dass ich selbst ganz überrascht bin.

Rosafarbene und pinke Pfingstrosen, zusammen mit Nelken, Eukalyptus und ein paar gelben Trommelstöcken. Diesen Monat gibt es also einen zarten und doch kraftvollen Frühlingsstrauß auf unserem Tisch!

Habt ihr auch schon die ersten Pfingstrosen auf eurem Tisch?

Alles Liebe

eure Hannah

Die Vasen von Madam Stoltz findet ihr hier im Shop – in dusty rosé und weiß

2 Comments
  • jutta

    16. Mai 2017 at 12:24 Antworten

    wenn ich die fotos sehe lacht mir das herz. da kann ich sogar den
    heutigen dauer-landregen ertragen.
    mach weiter so

    • Hannah

      16. Mai 2017 at 13:41 Antworten

      das freut mich sehr 🙂

Post a Comment