Blumen auf meinem Tisch – Juli

Moin ihr Lieben,

am Wochenende kam der Mann mit einem Arm voller Blumen nach Hause. Sonnenblumen, Lilien und einen richtig dicken Strauß Kamille. Ihr könnt euch vorstellen mein Herz hüpfte. Eigentlich hätte ich aus allen dreien einen wunderbaren großen Strauß binden können, doch mir war danach die Kamille ganz pur in die Vase zu stellen.

Kamille erinnert mich an Felder und Wiesen und holt den Sommer auf meinen Tisch.

Oft kombiniere ich sie gern mit Bauernrosen, Freilandrosen oder Hortensien. Doch dieses Mal fand ich sie pur am schönsten – besonders in dieser Fülle!

Was blüht bei euch auf dem Tisch?

Habt eine schöne Woche,

eure Hannah

2 Comments
  • jutta

    19. Juli 2017 at 10:16 Antworten

    jaaaa, das ist sommer pur…. ich liebe ja auch kornblumen, am liebsten
    selbst gepflückt vom feld

  • Thomas

    8. August 2017 at 18:55 Antworten

    Und wenn sie verblüht sind, kann ich mir aus den getrockneten Blüten noch einen ganz gesunden Kamillentee machen – muss nur noch Omas Rezept suchen ….

Post a Comment